So nah am Zentrum und doch so fern vom Stadtrummel - die grüne Oase im Südosten Berlins. Willkommen in Köpenick! Wie Köpenick entstanden ist, wo man shoppen oder sich erholen kann, das erfährst Du jetzt in diesem Ratgeber.

Sein Charme

Köpenick verzaubert mit seinem Charme. Das kleine Paradies zwischen Kanälen, Wiesen und Wäldern ist keine 40 Minuten Autofahrt vom Brandenburger Tor entfernt. In der mittelalterlichen Altstadt vereinen sich Dahme und Spree, die vorbei an malerischen Fachwerkhäusern vor sich hin plätschern. Das Angebot an Wohnraum reicht von kleinen Apartments bis hin zu Einfamilienhäusern und Doppelhaushälften mit Villencharme. In der Villenkolonie „Wendeschloss“ kann sogar mit direktem Zugang zum Wasser gewohnt werden. Die S-Bahn-, Bus- und Tramstationen im Stadtteil binden den Bezirk problemlos an die umliegenden Bezirke an.

Die Lage Köpenicks

Köpenick liegt im Berliner Südosten, hat den höchsten Wald- und Wasseranteil in ganz Berlin und liegt wie eine Insel zwischen Wald- und Wasser. Die Naturverbundenheit Köpenicks macht es zu einer begehrten Wohngegend für alle, die im Grünen aber dennoch nah an der Stadt wohnen möchten. In die Innenstadt gelangt man bequem mit der S-Bahn. Mit Bus und Tram ist man wunderbar an die Umgebung angeknüpft und der BER ist in knapp 20 Minuten mit dem Auto nur einen kleinen Katzensprung entfernt.

Die Geschichte und Architektur Köpenicks

1906 kam Köpenick durch den ostpreußischen Schuhmacher Friedrich Wilhelm Voigt in die Schlagzeilen, denn der Schuhmacher verkleidete sich als Hauptmann und besetzte mit einer Truppe ahnungsloser Soldaten das Köpenicker Rathaus. Dabei verhaftete er den Bürgermeister und raubte die Stadtkasse aus. Diese irre Aktion war natürlich im damals noch kleinen und überschaubaren Köpenick in aller Munde. Heute spielt die Hauptmanngarde während der Saison diese Aktion einmal wöchentlich nach. Abgesehen von dieser irren Geschichte ist das Stadtbild Köpenicks kleinstädtisch, aber dennoch vielfältig. 

Wohnen und Leben in Köpenick

Aufgrund des Kleinstadtcharackters ist der Berliner Großstadttrubel schnell vergessen. Das heißt aber nicht, dass Köpenick langweilig ist. Das ist es keineswegs. Das imposante Schloss und die alten Gassen der Altstadt locken jedes Jahr Touristen an, die mit kulturellen und kulinarischen Angeboten wie die drei Theater oder die zahlreichen Restaurants das Angebot stimmig abrunden. Die Naturverbundenheit Köpenicks macht es zu einem begehrten Wohnort.

Einkaufen und Shoppen in Köpenick

Kleine Läden, die sich in den Gassen der Altstadt aneinander reihen, laden zum ausgiebigen Bummeln ein, bei dem man schon mal die Zeit vergessen kann. Neben Läden, Cafés und Restaurants finden sich auch Boutiquen, Serviceunternehmen und Ateliers. Mit dem Forum Köpenick hat Köpenick auch ein eigenes Einkaufszentrum mit einem breiten Angebot an namhaften Boutiquen, Geschäften, Feinkostständen und Supermarktketten. Wer lieber Wochenmärkte bevorzugt, der findet ihn direkt am Schlossplatz.

Die Sehenswürdigkeiten Köpenicks

Dass das Schloss Touristen anzieht und dass die Altstadt mit ihren Gassen beliebt und belebt ist, das haben wir vorhin schon erwähnt. Bei schönem Wetter sind die Dampfer an der Spree gut gefüllt und auch der Müggelsee ist bei Wassersportlern sehr beliebt. Wer gern wandern geht, dem empfehlen sich die nahegelegenen Müggelberge. Fans des Fußballs können die Heimspiele des FC Union Berlin, der am Stadion An der Alten Försterei seine Heimspiele austrägt, besuchen und die Spieler anfeuern.

Bildquelle: Pexels

Du bist aktuell auf der Suche nach einer Wohnung in Berlin? Dann erfahre alles was Du wissen solltest auf unserer umfangreichen Ratgeberseite zum Thema: Wohnung Mieten in Berlin.

Du liebst es auf Märkte zu gehen? Dann findest du hier die 9 besten Märkte in Berlin
Du hast einen Hund und suchst nach neuen Auslaufgebieten? Dann schau dir unseren Guide zu den besten Berliner Bezirke für Hunde

Neugierig geworden? Entdecke jetzt mit Breeze ein komplett neues Vermieterlebnis! Lade jetzt unsere Breeze App in der Beta herunter und folge uns in den Sozialen Medien, um Teil der Breeze-Community zu werden. Wir freuen uns auf Dein Feedback zu Deiner Erfahrung. Denn, wir möchten die App nicht nur FÜR DICH sondern auch MIT DIR gestalten.

Facebook: BreezeAI
LinkedIn: Breeze-Venture
Instagram: breeze.ai
Twitter: breeze__ai