Erstes Hands-on

Nach dem Öffnen von Breeze, begrüßt Dich ein Willkommensbildschirm mit der Frage Wie möchtest Du Breeze nutzen?. Hier wählst Du deine "Rolle" durch die passende Antwort aus - Ich suche ein Zuhause für Mietinteressenten oder Ich vermiete ein Zuhause für Vermieter.

Im nächsten Schritt hast Du die Möglichkeit mit Breeze direkt durchzustarten oder dich in der App anzumelden.

Danach wirst Du Schritt für Schritt durch eine Reihe von Fragen geführt - von Deinem Traumort bis hin zu Deinen Traum-Matches. Aber lass uns eins nach dem anderen erklären:

Für Vermieter

Wie viel Miete kann ich erwarten?

Hier gibst Du die gewünschte Adresse ein, an der du das Objekt vermieten möchtest.

In nächsten beiden Schritten gibst Du (1) das Baujahr des Gebäudes und (2) die Wohnfläche ein.

Und zu guter Letzt: Finde Deinen perfekten Mieter!

Hier siehst Du die ortsübliche Miete für Deine Immobilie. Das ist die Miete, die Du erwarten kannst, wenn Du das Objekt vermietest.

In diesem Bereich siehst Du auch eine Übersicht deiner zuvor ausgewählten Kriterien und kannst Dich direkt als Vermieter bei Breeze registrieren.

Hallo, ich bin Miroslav, Copywriter bei Breeze, und das ist meine Nutzererfahrung mit der Breeze App:

Das Technische

Bedenkt man, dass die App noch in der Beta-Phase ist (Developer-Mode), in der noch Bugs an verschiedenen Stellen der App auftreten können, die vor Verlassen der Beta-Phase behoben werden müssen und der Öffentlichkeit zu Verfügung gestellt wird, läuft die App für ihre Phase überraschend flüssig. Ich für meinen Teil konnte keinen nennenswerten Bug feststellen.

Das Design

Mein erster Eindruck beim Öffnen der App zum ersten Mal war "wow". Ich war wirklich hin und weg vom ganzen Design (Respekt ans Development- und Design-Team und alle anderen die mitgewirkt haben!). Die neutralen Farbtöne, die grünen und türkisen Akzente spiegeln die Farben der Brand sehr gut wider. Das ganze Design und die Anordnung der App-Elemente sieht sehr sauber und sehr minimalistisch aus. Was mich beim Design besonders beeindruckt hat waren die kleinen laufenden Videoclips im Hintergrund.

Das Nutzererlebnis (UX) und das letzte Wort

Als Nutzer gibt es wirklich nicht viel, was einen durcheinander bringt, außer die kleinen Bugs, die in den nächsten Versionen behoben werden. Alles ist selbsterklärend mit dem Schritt-für-Schritt-Guide, das Dich von deinen persönlichen Vorstellungen deines Traumorts zu Deinen Traum-Matches führt - einfach pure Entspannung.

Das letzte Wort: Empfehle ich es?

Ja, absolut! Mit dieser App haben die Developer den Slogan von Breeze “Mit nur einer Brise ins neue Leben” wirklich perfekt umgesetzt. Sie hätten keinen besseren Weg finden können, die App zu erstellen. Ich bin sehr glücklich und aufgeregt über die getane Arbeit und kann die Veröffentlichung und die vielen Nutzer und Reviews über Breeze kaum erwarten.

Neugierig geworden? Entdecke jetzt mit Breeze ein komplett neues Vermieterlebnis! Lade jetzt unsere Breeze App in der Beta herunter und folge uns in den Sozialen Medien, um Teil der Breeze-Community zu werden. Wir freuen uns auf Dein Feedback zu Deiner Erfahrung. Denn, wir möchten die App nicht nur FÜR DICH sondern auch MIT DIR gestalten.

Facebook: BreezeAI
LinkedIn: Breeze-Venture
Instagram: breeze.ai
Twitter: breeze__ai